Jobanzeige auf Social Media’s

Tatsächlich ist es offensichtlich, dass es sich für Unternehmen, die ihr Netzwerk pflegen lohnt, die ausgeschriebenen Stelleninserate auf Twitter, Facebook, Instagram und Co. zu teilen. Ihre Fans, welche der Firma folgen, bewerben sich somit völlig kostenlos auf die Jobanzeige. Aber es geht noch weiter. Eine Job Ads kann auch kostenpflichtig beworben werden. Sie können genau einschränken, welche Personen diese Jobanzeige erhalten sollen (Region, Bildung, Erfahrung, Alter und vieles mehr).

Wir bei Dualoo sehen hier ein grosses Potenzial. Jede online ausgeschriebene Stelle kann in Dualoo mit nur einem Klick auf den Social Media Plattformen geteilt werden und die oben beschriebenen Funktionen werden verfügbar.

  • Erlauben Sie ihren Fans Ihnen auf den Social Media’s zu folgen „followen“
  • Teilen Sie Ihre Stelleninserate auf den Social Media Plattformen kostenlos
  • Bewerben Sie Ihre Jobanzeige in den Social Media’s mit Job Ads

Social Recruiting auf Karriere-Netzwerken (Linkedin, Xing)

Social Recruiting mit Linkedin und Xing ist einer der aufkommenden Trends und eine Art von Active Sourcing. Die Idee ist es, das Stelleninserat gezielt und nur für geeignete Bewerber zu schalten. Es wird jedoch empfohlen, die Bewerbung direkt im Bewerbermanagementsystem anhand von E-Recruiting zu erhalten, da sonst die Komplexität der Rekrutierung massiv zunimmt.

Dualoo verfolgt genau diesen Ansatz, um Xing und Linkedin als Job-Marketing-Plattformen bzw. zusätzliche Ausschreibungskanäle zu nutzen. Die Bewerbungen gehen direkt in Dualoo ein und eine Erfassung fällt weg.

  • Betreiben Sie Social Recruiting mit Linkedin & Xing
  • Lassen Sie Ihre Mitarbeitenden Stellenanzeigen in Ihrem Netzwerk teilen

Ausschreibungen auf Jobbörsen

Die derzeit gebräuchlichste Methode zur Veröffentlichung einer Stellenausschreibung sind die Jobbörsen. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Jobbörse für den Standort und die Branche finden. Die Preise sind sehr unterschiedlich und teuer ist nicht gleich gut. Diese Situation ist nicht nur für Recruiter, sondern auch für Bewerber schwierig.

Wir hoffen, dass dies bald der Vergangenheit angehört indem Stelleninserate beispielsweise in der Google Suche gefunden werden können. Doch soweit ist es noch nicht. In der Zwischenzeit hilft Ihnen Dualoo mindestens eine Auswertung über die Kosten und der Nutzen von Jobbörsen zu machen.

  • Stellenausschreibungen auf Jobbörsen vornehmen
  • Kosten & Nutzen der Stellenausschreibungen messen

Testen Sie Dualoo 30 Tage kostenlos und unverbindlich